Anker einholen, Piraten in Tennersreuth gestrandet!

Tobias Fahrtenberichte, Lager und Freizeiten Leave a Comment

15 09 Stammeslager Tennersreuth (16)

Kaum ging das neue Schuljahr los, gab es bei uns auch schon die Rettung: Am ersten Wochenende nach Schulbeginn ging es mit den Stämmen Wüstenselbitz und Coburg zum Zelten nach Tennersreuth.

Über 40 Kinder und Jugendliche stellten also am Freitagnachmittag ihre Kothen und Jurten auf und begaben sich als Nachwuchs Seemänner und -frauen mit an Board.

DCIM109GOPROSBei einer Fackelwanderung am Freitagabend kamen schnell Gerüchte über einen sich in der Nähe befindlichen Schatz auf, den natürlich die verschiedensten Charaktere begehrten. Die Piraten Anwärter hatten nun die schwere Entscheidung zu treffen, wen man nun am besten unterstützen sollte.

Am Samstag kämpften die Crew’s unerbittlich mit einigen Meutereien und Raufereien um an alle Teile der Schatzkarte zu gelangen. Nachdem dann auch noch Captain Black Soul mit seiner gemeinen Bande hinzukam tat man sich aber doch zusammen, um gemeinsam das Schokoladengold zu heben. Als die Truhe endlich gefunden war, wurde der Schatz zu gleichen Teilen vergeben und ein großes Fest vorbereitet.

15 09 Stammeslager Tennersreuth (83)

Gefeiert wurde Abends natürlich in altem Pfadfindermanier bei Lagerfeuer und Chai.
Nach vielen spannenden Beiträgen fielen alle Piraten müde in ihre Kojen um am nächsten Tag für den Abbau gerüstet zu sein.

Wir beendeten unser gemeinsames Wochenende mit einem Gottesdienst und freuen uns auf unser nächstes Pfadfinderabenteuer.

Bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.