Der VCP-Sachsen bittet dringend um Unterstützung

Admin Allgemein, Info Leave a Comment

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,

seit dem Februar 2002 hat der VCP Sachsen ein Haus im schönen Muldental in Höfgen (Stadt Grimma). Im August 2002 erlebten wir dort die Jahrhundertflut und danach waren wir uns sicher so etwas werden wir nicht wieder erleben….
Am vergangenen Wochenende haben wir versucht gegen die Wassermassen an zu kämpfen – mit mäßigem Erfolg. Gestern Nacht haben wir aus Sicherheitsgründen den Ort verlassen und danach stieg das Wasser ganz schnell. Die hoch getragenen Möbel sind noch trocken aber das Wasser steht im Haus. Seit heute 10 Uhr sinkt die Mulde ganz langsam – leider wird für  Mittwoch wieder ein Pegelanstieg vorausgesagt. Diesmal wird von einem höheren Wasserstand als 2002 ausgegangen und nach den Erlebnissen der letzten Nacht kann ich mir das auch vorstellen. Zur Zeit können wir nichts tun – nur Warten – für mich eine der schwersten Aufgaben.
Wir hoffen am Sonnabend mit den Putz – und Aufräumarbeiten beginnen zu können und dazu brauchen wir Hilfe. Wir freuen uns über Unterstützung in Form von:

Geräteunterstützung:
für die Trocknung und Reinigung des Hauses und aller pädagogischen Arbeitsmaterialien (Jurten, Kohten, Boote,… ) benötigen wir folgende Dinge:

  • 4 Hochdruckreiniger
  • 5 Industrietrockner für die nassen Wände
  • mehrere Notstromaggregate für 15 kW (entweder mehrere kleine Aggregate oder ein großes Aggregat)
  • 2 Kettensägen für Benzin
  • 2 Nasssauger
  • 2 Tauchpumpen
  • mehrere Verlängerungskabel und Verteilungen

Wer kann uns mit einer Geräteleihgaben helfen?

Geldunterstützung:
Für alle die uns finanziell unterstützen wollen:

Spendenkonto:
VCP Land Sachsen
LKG-Sachsen – Bank für Kirche und Diakonie
BLZ 350 601 90
Konto: 16 23 28 00 19
Verwendungszweck: Hochwasser Höfgen

Für die Erstellung einer Spendenbescheinigung bitte persönliche Adresse im Verwendungszweck mit angeben.

Wer uns mit Hilfe Vorort unterstützen möchte ist herzlich willkommen (auch später) – hierzu sollten wir kurzfristige Absprachen treffen, da die Lage im Umland sehr kritisch ist und Anfahrten nicht immer so einfach möglich sind.
Wer uns helfen möchte meldet sich bitte bei mir oder in unserem Landesbüro
(Matthias Tschöpe, Tel. 0351 88920506 oder 015209841429, email: matthias.tschoepe@vcp-sachsen.de

Allen die privat oder dienstlich in einer ähnlichen Situation sind wünschen wir starke Nerven für die Zeit des Wartens und ganz viel Kraft und Mut danach gleich los zulegen – den auf so viel Regen kann nur ganz viel Sonne folgen.

Herzliche Grüße aus Leipzig und Gut Pfad
für den Vorstand

Birgit Hennig, Daniel Bergmann und Johannes Neumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.