Pfadfinder aus Hof unterstützen Rumänienhilfe Diakonie Rădăuţi e.V.

Tobias Allgemein 1 Comment

Die Rumänienhilfe Diakonie Rădăuţi e.V. ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen in Rumänien. Erste Hilfstransporte wurden bereits 1990 kurz nach der Rumänischen Revolution durchgeführt. Knapp sieben Jahre später organisierte sich die Diakoniearbeit in Rădăuţi, um eine Anlaufstelle für Hilfesuchende zu bieten und den Menschen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 2001 wurde schließlich der Verein zur Rumänienhilfe gegründet, um der Arbeit rechtlich und organisatorisch eine gesicherte Basis zu geben.

2014-04-26_-_10-43-41-51

Mittwoch Nachmittag, kurz vor der Gruppenstunde erreichte die Sippe Schneehasen des VCP Hof der Hilferuf der Mutter eines Sipplings, welche bei der Rumänienhilfe tatkräftig mitwirkt. Am darauf folgenden Samstag fand wieder eine große Packaktion für einen Hilfstransport statt, bei der die gespendeten Hilfsmittel für den Transport auf Kisten verteilt werden müssen. Hierzu fehlten jedoch noch viele fleißige Helfer.

 

Kurzerhand entschloss sich die Sippe, die Aktion zu unterstützen. So traf man sich am Samstag Vormittag, um mit einem Kleinbus gemeinsam nach Sparneck zu fahren. Insgesamt 6 Hofer Pfadfinder waren somit vor Ort, und konnten das Verladen der Hilfsgüter von zwei Tagen auf weniger als vier Stunden verkürzen. In diesen vier Stunden wurden von dem Team 163 Kisten mit Hilfsgütern gepackt, sortiert und verladen. Eine tolle Leistung!

2014-04-26_-_11-09-16-64Mehr Infos zum Verein der Rumänienhilfe gibt es auf www.rdr-ev.de.

 

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.