Einladung zum 2. Internationalen Sommerlager 2015

Jens Kögler Allgemein, International, Lager und Freizeiten Leave a Comment

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,

LWS_01im August 2009 fand eines der größten (und wohl auch schönsten) Pfadfinderlager unserer Region im neuen Jahrtausend statt. Mit über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, davon 37 aus England, veranstalteten wir eine internationale Begegnung, die bis zum heutigen Tag nachwirkt, weil Kontakte zwischen den Teilnehmern immer noch bestehen. Inzwischen waren Gruppen aus unserer Region schon mehrmals zu Besuch in England.

Im kommenden Jahr möchten wir nun ein zweites internationales Pfadfinderlager mit unseren englischen Freunden ausrichten und hoffen, dass es ebenso denkwürdig und besonders wird, wie das erste vor fünf Jahren. Du bist dazu eingeladen!

Was ist genau geplant?

Wir möchten zwei komplette Wochen zusammen mit etwa 20 englischen Pfadfinderinnen und Pfadfindern in Bayern und Franken verbringen. Die Gruppe der deutschen Teilnehmer soll etwa gleich groß sein, d. h. ebenfalls max. 20 Personen umfassen.

Wer darf alles teilnehmen?

Neben der maximalen Teilnehmerzahl gibt es auch noch eine Altersgrenze LWS_04wegen der Zuschüsse. Das Mindestalter beträgt daher 13 Jahre (zum Zeitpunkt des Lagers). Die Obergrenze liegt bei 16 Jahren für Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Teamer dürfen natürlich älter sein. Lagererfahrung ist unbedingt notwendig. Diese Aktion ist für Mitglieder der VCP-Region Fichtelgebirge. 

Wo findet das Lager statt?

Wir planen die Begegnung derzeit an zwei verschiedenen Lagerplätzen. Zum einen am Lagerplatz des Landeslagers „Spuren“ 2008 im Allgäu (bei Schloss Neuschwanstein) und zum anderen am Bucher Berg, dem Internationalen Lagerplatz des VCP-Bayern im Altmühltal.

Was wird alles geboten?

Wir planen viele tolle Aktivitäten. Zum einen wollen wir natürlich unseren englischen Gästen unser schönes Land zeigen (viele von ihnen waren noch nie in Deutschland). Zum anderen wollen wir uns viel Zeit für den Austausch untereinander nehmen. Hier erste Programmpunkte:

  • Ein 2-Tages-Hike (mit Kohte)
  • Kanutouren auf der Altmühl (Tagesaktion)
  • Besuch von Schloss Neuschwanstein und anderer Sehenswürdigkeiten
  • Badenachmittage in Bayerns schönen Seen
  • Städtetour mit Führung in Nürnberg oder Regensburg, evtl. München
  • Lagerfeuerabende, Spielenachmittage
  • Sportliche Aktivitäten nach Interesse der Teilnehmer
  • U. v. m.

Das Programm ist noch nicht in allen Punkten fest. Im Moment sammeln wir noch und sind natürlich auch offen für deine Vorschläge. Hauptsache es macht allen Spaß.

LWS_03Wann wird das Lager genau stattfinden?

Wir starten direkt mit Ferienbeginn, also am Samstag, den 01. August 2015. In der ersten Woche werden wir voraussichtlich im Allgäu sein, in der zweiten Woche am Bucher Berg. Lagerabschluss wird wohl am 15./16. August sein.
Der genaue Beginn und das Ende hängen derzeit noch von Reiseterminen unserer englischen Freunde ab (Zug, Flug, etc.), d. h. es kann sich noch um einen Tag hin oder her verschieben, da wir noch nicht wissen, wie sie genau nach Deutschland kommen. Die erste Augusthälfte ist jedoch fix.

Muss ich da Englisch können?

LWS_02Englisch sollte man können, da unsere englischen Gäste kaum Deutsch sprechen. Allerdings ist Schulenglisch völlig ausreichend.
Notfalls verständigt man sich mit Händen und Füßen. Die englischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind uns bekannt, allesamt total nett und im Alter unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es gibt also absolut keinen Grund sich wegen der Sprache Sorgen zu machen.

Was kostet der Spaß?

Obwohl das geplante Lager einige Tage länger dauert, versuchen wir es maximal zum Preis eines Bundeslagers anzubieten. Der endgültige Beitrag hängt zudem von den Zuschüssen ab, die wir bei verschiedenen „Geldgebern“ beantragen, und natürlich von den Aktivitäten, die wir machen wollen. Rechne daher mit einem Teilnehmerbeitrag von etwa 200,00 € für die 14 Tage. Wenn es zum Schluss günstiger werden sollte, dann bekommst du Geld zurück.
Außerdem gilt: Es soll nicht am Geld scheitern. Sollte der Beitrag ein zu großes Hindernis für deine Teilnahme sein, dann werden wir regionsintern sicher eine Lösung finden (Beitragsermäßigung).

LWS_05Wie geht’s nun weiter?

Wir müssten bis zum 01. Januar 2015 verbindlich wissen, wer alles teilnehmen möchte, da wir dann leider schon die ersten Zuschussanträge stellen müssen. Die Teilnehmerzahl ist, wie bereits erwähnt, begrenzt. Je eher du dich also anmeldest, umso sicherer ist dein Platz. Wir würden uns zudem freuen, wenn wir eine gute, gemischte Gruppe zusammen bekommen würden.
Die Gelegenheit ist einmalig und dieses Lager wird spitzenmäßig werden. Zögere also nicht zu lange und schicke eine ausgefüllte Anmeldung bis spätestens 01. Januar 2015 an willi. Du findest sie zum Download in der Fichtels-Cloud oder bekommst sie bei deiner Sippen- oder Stammesführung.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.

Noch Fragen offen?

Wende dich jederzeit an willi: willi[at]region-fichtelgebirge.de
Wir freuen uns auf dich und hoffen sehr dich im Sommer dabei zu haben.

Dein Sommerlager-AK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.