Game of Scouts – das Geländespiel-Wochenende

Tobias Jungpfadfinder, Lager und Freizeiten, Pfadfinder Leave a Comment

Der starke und mächtige König starb auf seinem Anwesen in Callenberg zu Coburg und hinterließ zwei Kinder, die nicht unterschiedlicher hätten sein können.
Der Sohn, stark und mutig, doch etwas zu stur (Team Eis), die ältere Tochter, nicht so stark, doch kühn und schlau (Team Feuer). Beide wollten das Erbe ihres Vaters, das Königreich, doch nur einer von ihnen bekam es.
Ein langer Kampf entbrannte zwischen den zwei Parteien. Lagerwährung wurde verdient, zum Beispiel durch die tapfere Amelie beim Trollringen.
Lagerwährung wurde ausgegeben, zum Beispiel durch den scheinbar zu reichen Geschichtenerzähler.
Lange und erbitterte Kämpfe spalteten das ganze Land, bis sich schließlich das Team Feuer und somit die Tochter alle Reichtümer und somit die Anwartschaft auf den Thron erkämpfte.
 
Und so herrschte wieder Frieden im ganzen Königreich. Fragt sich nur, wie lange ihr Bruder das akzeptiert…
Danke für das tolle Lager, ohne euch wäre das nie möglich gewesen.
Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.